Amazon Jahresbestseller 2000

"Sushi und Mozart. Gobelinstickerei, französischer Rotwein und australischer Chardonnay, die Schlössertour durch Frankreich, der Segeltörn im holländischen Wattenmeer, die Grippewelle, die Heilwirkung von Bachblüten, die Entwicklung der Bioinformatik – lauter ergiebige Allerweltsthemen. Ausserdem: das Wetter, Sushi, Krokusse, Madonna, Mozart oder Miles Davis. Und im Notfall: selbst erlebte Pleiten und Pannen. Hauptsache, die Mundwinkel ringsum haben Grund, sich vergnügt nach oben zu verziehen. Doris Märtins Plädoyer für den Small Talk als Synonym für soziale Fellpflege macht Spass: einerseits, weil die Regeln fürs kleine Gespräch flexibel und situationsbezogen, aber keineswegs kompliziert erklärt werden; andererseits, weil sie so handlich in eines dieser Büchlein im Kleinformat verpackt sind. Ein Mitbringsel, etwa als diskrete Anregung für den notorischen Besserwisser oder als Trost für die unheilbar Schüchterne." Neue Zürcher Zeitung

 

Buch bei Amazon
E-Buch bei Amazon

Das Seminar zum Buch:
Smalltalk? Aber sicher!

Worauf kommt es am Anfang an, und wie fädle ich mich in eine Gruppe ein? Wie steuere ich den Smalltalk so souverän wie die englische Queen? Wie äußert man sich intelligent zu Themen, von denen man wenig bis nichts versteht? Und wie übersteht man eine Party, bei der man sich unwohl fühlt?

Für Seminar- und Vortragsanfragen erreichen Sie mich:
Mail.   doris.maertin@t-online.de
Fon.    08238 90165

 

Sagen Sie es richtig! 10 Tipps für den perfekten Smalltalk

Das Magazin Impulse spricht mit Doris Märtin über den Smalltalk im Business. Zu den Smalltalk-Tipps